Kärntens erster Bundesschulcluster entstand im
Schuljahr 2019/2020. Er umfasst eine Kooperation zwischen dem BRG Feldkirchen und der BHAK/BHAS Feldkirchen.

BRG Feldkirchen

BHAK/BHAS Feldkirchen

Zwischen diesen beiden Bundesschulen findet unter der Leitung von Prof. Mag. Herwig Klautzer eine enge Kooperation und ein effizienter Lehraustausch statt.

Die im Cluster vorhandene Infrastruktur (Turnhallen, IT Räume, WLAN Infrastruktur) werden gemeinsam und effizient genutzt .

Somit können insgesamt 670 Schüler-/innen von
78 Lehrer-/innen unterrichtet werden.